Managementtraining und Persönlichkeitsentwicklung in der Führungsebene

Dieses Training dient dem Ausbau der Sozialkompetenz und der Vermittlung von Praxiswissen in der Mitarbeiterführung. Wir betrachten die Teilnahme an den Modulen I-III als „Ausbildung“ für Führungsverantwortliche.
Die Ausbildung erstreckt sich auf 3 x 2 Tage Gruppentraining und je einem Einzelcoaching unter vier Augen zwischen Teilnehmer und Trainer/Coach.
Die Module sind aufeinander abgestimmt und aufgebaut. Dadurch wird eine hohe Nachhaltigkeit des Gelernten erreicht. Schwerpunkte sind u.a.:

Modul I 


Führungspersönlichkeit, 2 Tage
Basiswissen über Führung, Wirkung, eigener Motivation und Motivationsfaktoren in der Führung

Modul II





Kommunikation und Gesprächsführung, 2 Tage
Kommunikationsgrundlagen, Sach- und Persönlichkeitsebene, 
Führen eines niveauvollen und sachlichen Mitarbeitergespräches 
(Jährliches MA-Gespräch, disziplinarische Grundlagen, Motivationsgespräch, Fürsorgegespräch, Rückkehrgespräch… usw.)

Modul III



Konfliktbewältigung, 2 Tage 
Konflikthandhabungsstile, eigenen Stil im Test erfahren, Eskalationsstufen, Konfliktlösungsmodelle



Vertiefen Sie Ihr Wissen als zukunftsgerichtete Führungskraft
und entwickeln Sie sich zum Coach!

Modul IV

Aufbautraining
Von der Führungskraft zum Coach, 2 Tage

Führung vs. Coaching… eigene Persönlichkeitsentwicklung zum Coach
Coachinggrundlagen und Coachingtools erlernen, um dem Wandel der Führung gerecht zu werden


Wir garantieren ein erfolgreiches Training, eine Sensibilisierung der Teilnehmer bezüglich der Notwendigkeit von Veränderungsprozessen, Steigerung der Eigenverantwortlichkeit und der Sicherheit in Führungsthemen.
Verbesserung des Betriebsklimas sowie Steigerung der Identifizierung der AN mit dem Unternehmen wird aufgrund authentischer Führungsvorbilder erreicht. Die Inhalte werden in Form von Workshops und vielen praktischen Beispielen vermittelt. Im Modul II wird mit Videoaufzeichnung gearbeitet.

Sie haben hierzu Fragen oder möchten eine Anfrage an uns stellen? 
Sehr gerne – wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung, Tel. +49 9443 992810, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!