Coaching

Coaching ist die lösungs- und zielorientierte Begleitung von Menschen zur Förderung der Selbstreflexion sowie der selbstgesteuerten Verbesserung der Wahrnehmung, des Erlebens und des Verhaltens. Gerade im Berufsleben ist es von großer Bedeutung, dass disziplinarische Vorgesetzte ihren Führungsstil verändern und sich von der „Führungskraft“ zum „Leader Coach“ entwickeln.


Der Begriff „Coach“ stammt aus dem Englischen und bedeutet Kutsche. Er beschreibt ein Instrument, welches Menschen ermöglicht, von einem Ort zum anderen zu gelangen. In der „Führung“ bedeutet dies, dass der Vorgesetzte als Kutscher und der Mitarbeiter als Fahrgast fungiert. Der Mitarbeiter muss sein Ziel, wohin er sich entwickeln will, kennen und der Vorgesetzte muss ihn auf diesem Weg durch fordern und fördern begleiten. Auch im Deutschen bedeutet das Wort Führung "etwas bewegen" im Sinne von Menschen abholen und von A nach B zu bewegen, zum Beispiel von Minderleistung zu Leistung  oder von Demotivation hin zu Motivation.

Wir coachen Sie als Führungsperson durch diesen Veränderungsprozess und unterstützen Sie aus den gewohnten Strukturen herauszutreten um Ihre Führungsqualitäten, Ressourcen und Talente nachhaltig weiterzuentwickeln.

Es lohnt sich! Für Ihr Unternehmen, für Sie als Führungsverantwortlichen und für jeden einzelnen Mitarbeiter. 

Hochqualitative Erreichung Ihrer Ziele!
Als Mitglied im BDVT e. V. - Der Berufsverband für Trainer, Berater und Coaches - verpflichten wir uns zu einem hohen Anspruch an Qualität und Professionalität in der Weiterbildung. Durch den BDVT erhalten Sie ein Gütesiegel für unsere Qualität.


BDVT2015

Für den Weiterbildungsmarkt gibt es keine staatlich geregelten Zulassungsvoraussetzungen oder staatlich geprüften Abschlüsse. Darum ist es mir umso wichtiger, zum Schutz von Kundeninteressen und um Transparenz im Markt zu fördern, einen Leitfaden vorzulegen, der mein Handeln als Trainer, Berater oder Coach ethisch, qualitativ und professionell gestaltet. Auf diesen Leitfaden haben sich alle Mitglieder des BDVT verpflichtet.“

 bdvt-compliance